Nachhaltigkeit

Keine Chemie heisst keine Chemie. Das fängt schon bei der Packung an.

Green PE entsteht aus dem nachwachsenden, biobasierten Rohstoff Zuckerrohr und kommt bereits im Herstellungsprozess ohne fossile Rohstoffe und deutlich weniger Energie aus. Hierdurch bindet es bereits in der Entstehungsphase CO2 aus der Luft und benötigt wenig Wasser. Dieses biobasierte PE hat nahezu die gleichen Eigenschaften wie sein Pendant aus Erdölbasis und kann gleichzeitig in das bestehende Recyclingsystem integriert werden. Damit ist es Ressourcenschonend und nachhaltig zugleich.

Für die Herstellung des Green PE werden keinerlei fossilen Brennstoffe benötigt, die Energie wird aus den Pflanzenfasern selbst gewonnen. Das Ergebnis: Eine Tonne Green PE bindet bis zu 3,09 Tonnen C02.

Durch die 100%ige Recyclingfähigkeit und Wiederverwendung werden wertvolle Ressourcen der Erde geschont und Verschmutzung durch Müllberge verhindert.

Die Verfügbarkeit des Materials ist sehr hoch und über das etablierte System können auch diese Produkte mehrfach wiederverwertet werden.